Aktuelle Sendung: auf

Damals und Heute

„Damals und Heute“ bringt  Kultur, Brauchtum und Historisches aus der Region. Wir sind zu Gast in traditionellen Handwerksbetrieben, machen Zeitreisen, besuchen Kultur- und Industriedenkmäler, begeben uns auf Exkursionen in die Natur und berichten wo Brauchtum noch lebendig ist.

Auf den Frequenzen vor Radio Charivari :  Sonntag ca 8.40 ( nach der Volksmusik, bzw der Sonntagssendung von Radio Regenbogen)

Auf den Frequenzen der Bayernwelle: Sonntag ca  ( nach der Volksmusik, bzw der Sonntagssendung von Radio Regenbogen)

Auf den Frequenzen der Inn-Salzach-Welle: Sonntag ca 8.40 ( nach der Volksmusik, bzw der Sonntagssendung von Radio Regenbogen)



Landfeuerwehr

Damals und Heute am 9. Juli um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Per Pferd, Traktor oder gleich zu Fuß eilten die Feuerwehrmänner auf dem Land zum Brand, löschten mit Eimern und Handspritzen. Fast schon nostalgisch romantisch wirken die Protokolle der Feuerwehren aus dem Gemeind... Lesen


Innschifffahrt und Beurer Gwand

Damals und Heute am 2. Juli um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Während der aktiven Zeit der Innschifffahrt (14. - 19. Jahrhundert) war Neubeuern ein bedeutender Handelsumschlagplatz. Daher hat die Innschifffahrt den Ort tief geprägt. In Damals und Heute be... Lesen


Erzhüttenwerk

Damals und Heute am 25. Juni um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Energie für Tirol - gab es im Mittelalter von Bayern – eine Zeitlang zumindest. Als in Österreich die Wälder knapp wurden und auch die Erzgewinnung vereinfacht werden sollte, wurde einst ein Erzhüttenwerk in Kie... Lesen


40 Jahre Bauernhausmuseum Amerang

Damals und Heute am 18. Juni um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Ein Bienenhaus, eine Sägemühle, eine Schmiede oder ein Gebäude, in dem Flachs gedörrt wurde. Das Bauernhausmuseum Amerang zeigt verschiedene Handwerke, vor allem aber historische Wohnhäuser a... Lesen


Traditionsbetrieb Fischerei

Damals und Heute am 11. Juni um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Es gibt insgesamt 16 Fischer am Chiemsee. Für die meisten ist die Fischerei ihr Lebensunterhalt, so wie bei Thomas Minholz und seiner Familie. In Bernau Felden betreibt er zusammen mit seiner Frau ... Lesen


.